MTraining - da steckt Vielfalt drin!

Bei uns steht die Vielfalt im Vordergrund: bei unseren Schwerpunkten, innerhalb unseres Teams, bei unseren Teilnehmer:innen und auch Kooperationspartner:innen.

Wir achten Unterschiede, fördern Diversität und Gleichberechtigung hinsichtlich Alter, Geschlecht, Ethnie, physischer und psychischer Fähigkeiten, sexueller Orientierung und Religion & Weltanschauung und weiterer Vielfaltsmerkmale.

Persönliche Vielfalt ist für uns weit mehr als eine große Chance. Die gegenseitige Achtung und die Entfaltung der Diversität ist für uns die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Ein wichtiger Grundsatz dabei: Lernen soll Spaß machen. Dieser Leitsatz zieht sich einerseits inhaltlich durch all unsere Schwerpunkte und findet sich andererseits auch  in der Trainings- und Seminargestaltung wieder.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entwicklung - fachlich wie persönlich - von der ersten Idee über das fertige Konzept und der Durchführung des Trainings bis hin zur Überprüfung des Lerntransfers und individuellem Coaching. Dabei spielen die Mitarbeiter:innen die wichtigste Rolle in der Zielerreichung, denn sie bilden die direkte Verbindung zu den Kund:innen, erwecken die Unternehmenswerte zum Leben und tragen dazu bei, Ihre Vision zu erreichen.

Der Schlüssel zum Erfolg für uns: das perfekte Zusammenspiel aus Fachwissen, (Selbst-)Motivation, Individualität und Spaß.

Ich lade Sie ein, unser Team und unser Angebot kennenzulernen - hier auf unserer Website oder bei einem persönlichen Gespräch.

Mathias Cimzar
Gründer und Geschäftsführer

Unsere Werte

Nachhaltige und individuelle Lösungen

Wir bieten leicht verständliche und praxisorientierte Lösungen an, die auf Ihre Organisation zugeschnitten sind. Die dadurch erzielten Effekte wirken nachhaltig und langfristig.

Mitarbeiter:innen im Mittelpunkt

Für uns spielen die Mitarbeiter:innen die wichtigste Rolle in der Zielerreichung. Sie bilden die direkte Verbindung zu Kund:innen und erwecken Ihre Unternehmenswerte zum Leben.

Direkte Meinung

Wir sagen, was wir denken. Diese Ehrlichkeit und Direktheit fordern wir auch von unseren Kund:innen, Partner:innen und Teilnehmer:innen ein.

Vielfalt fördern - Chancen nutzen

Wir achten Unterschiede, fördern Diversität und Gleichberechtigung hinsichtlich Alter, Geschlecht, Ethnie, physischer/psychischer/kognitiver Fähigkeiten, sexueller Orientierung und Religion/Weltanschauungen sowie weiterer sozialer Merkmale. Persönliche Vielfalt sehen wir als eine große Chance und Unterstützung für die Zielerreichung an.

Gewinnorientierung

Wir handeln gewinnorientiert - für uns, unsere Kund:innen, unsere Kooperationspartner:innen und unser soziales Umfeld.

Respektvolle Beziehungen

Wir arbeiten auf Augenhöhe mit Kund:innen, Partner:innen und Teilnehmer:innen. Wir respektieren unterschiedliche Meinungen und schätzen Erfahrung und Vielseitigkeit. Dadurch schaffen wir vertrauensvolle und langjährige Beziehungen.

Weiterentwicklung

Wir legen großen Wert auf qualitativ hochwertige Leistung und unsere eigene Weiterentwicklung. Sowohl durch laufende Fortbildungen, aber vor allem durch Ihr Feedback und die Erfahrungen unserer Teilnehmer:innen verbessern wir uns stetig.

Spaß an der Arbeit

Wir haben Spaß bei dem, was und wie wir es tun. Auch für unsere Kund:innen, Kooperationspartner:innen und Teilnehmer:innen darf die Freude nicht zu kurz kommen. Denn wer Spaß hat, macht die Arbeit besser.

Schonender Umgang mit Ressourcen

Wir schonen wertvolle Rohstoffe und reduzieren zum Beispiel unseren Papierverbrauch. Soweit möglich verzichten wir auf Fahrten mit dem Auto oder bilden Fahrgemeinschaften, steigen um auf Bahn und andere öffentliche Verkehrsmittel. Wir schonen aber auch unsere wertvollste Ressource: unser Team und achten daher auf eine ausgeglichene Balance zwischen Beruf und Freizeit.

Nachhaltigkeit

Die Selbstverpflichtung für nachhaltiges Handeln – kurz: CSR (Corporate Social Responsibility) – ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir sehen darin einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil, der durch langfristig orientierte Unternehmensaktivitäten, Geschäftsmodelle und Partnerschaften erreicht werden kann. Dabei vereinen wir drei Aspekte: Ökonomie, Ökologie und den Faktor Mensch.