Anmeldung zum Seminar Lehrlings-Training "Tschüss Stress!" (förderfähig)

Lehrlings-Training "Tschüss Stress!" (förderfähig)

Wir leben in einer herausfordernden und stressigen Zeit. Das können auch viele Lehrlinge am eigenen Leib spüren, denn die Aufgaben und Anforderungen steigen immer mehr! 

Die Teilnehmer:innen lernen in dem Workshop auf mehreren Ebenen mit Stress besser und effektiver umzugehen und somit ihre psychischen Belastungen reduzieren. Denn oftmals sind es auch die eigenen Gedanken und Einstellungen, mit denen man sich selbst unter Druck setzt. Die Lehrlinge lernen sich dahingehend selbst besser kennen, können Stress reduzieren bzw. ausschalten und erarbeiten ihr jeweils eigenes, individuelles Anti-Stress- Konzept.

Dieser 2-teilige Workshop (2 Halbtage) beinhaltet theoretischen Input, Einzel- und Gruppenübungen sowie Diskussionen (neue Strategien und Lösungsvorschläge inklusive), um die eigene Gesundheit zu unterstützen!

 

Für dieses Training sind bis zu 100% Förderung durch die Wirtschaftskammern Österreich mit dem "Digi-Scheck" für Lehrlinge möglich. Mehr Informationen zur Förderung finden Sie hier.

 

Ziele:

  • Verbesserung individueller Stress-Bewältigungskompetenz
  • Erarbeiten einfacher, stressreduzierender Techniken
  • Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit
  • Reduktion der Häufigkeit und Intensität alltäglicher Belastungen
  • Stärken/Aufbau von Kompetenzen
  • Erlernen instrumenteller, mentaler und palliativ-regenerativer Strategien zur Stressbewältigung

 

Dieses Training wird in Kooperation mit der Stresswerkstatt durchgeführt.

Inhalte

  • Bedeutung von Stress und positive Aspekte
  • Identifikation des persönlichen Stress und Reaktionen darauf
  • Funktionsweise des Gehirns in Stresssituation
  • Stress-Detektiv:in werden
  • Energie-Räuber:innen und erfolgreiche Abgrenzung
  • "Nein"-sagen lernen
  • Power-Fragen
  • Holzbrett im Geschirrspüler: Gedankenwelt ergründen
  • Zeitmanagement: einfach gesagt, einfach gemacht!
  • Ziele setzen und Stressfallen, förderliche Einstellungen und Lösungspläne
  • Tipps & Tricks für den Ernstfall
zurück Anmelden